Lernen lernen (LL) SOMMERSCHULE

Lernen lernen (LL) in der SOMMERSCHULE – Materialien:

Thema 1: Vorbereitung auf eine Schulaufgabe  Click here!
Thema 2: Lernplanung  Click here!
Thema 3: Mündliche Hausaufgabe: Text durchlesen und Inhalt können  Click here!

LL.Lexikon Click here!
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

DEFINITION: ‘Lernen lernen’ (LL) meint das (Er)Lernen von Techniken/Methoden/Strategien und ‚Haltungen‘ durch  PRIMÄRSTRATEGIEN:

  • Info + Wissens-Aufnahme
  • Info + Wissens-Verarbeitung und –speicherung
  • Info + Wissens-Anwendung

SEKUNDÄRSTRATEGIEN (= Stützstrategien):

  • Organisation des Lernens
  • Konzentration/Entspannung
  • Motivation
  • Kontrolle

‘Lernen lehren’ (LL) meint das Lehren obigen Techniken/Methoden/Strategien und entsprechender ‚Haltungen‘ in eigens dafür zusammengestellten Unterrichtsbausteinen (Siehe LL-Curricula für GS und MS!). Lernen ist also bewusst gesetztes Unterrichtsthema! Dem liegt eine ‘konstruktivistische’ Lernauffassung zugrunde. Das bedeutet Lernen ist ein aktiver und individueller Vorgang in einem “geschlossenen System” (Gehirn). Ebenso basiert dieses LL-Verständnis auf einer ‘mathetischen’ Lehr-Auffassung. Diese meint mit ‘Lehren’ ist nicht ein ‚Überstülpen‘ kognitiver Inhalte, sondern ein ‚Anbieten‘ an die gesamte Person (vgl. CHOTT 2020).

 

 

:

 

1.     Beispiel der Konkretisierung im Unterricht einer 3. Klasse – Lernen lernen-Unterrichtsstunde (Ausschnitt) zum Thema ‘Fehler’  –  Video:  Click here!  

2.    Zur Ansicht des LL-Curriculums für die MittelschuleClick here!